Wir über uns…

Über uns …

Taeryon e.V. wurde am 17.6.2001 gegründet und ist ein gemeinnütziger, überregionaler Taekwon-Do Verein mit Sitz in Olching. Heute trainieren wir neben dem traditionellen auch das moderne Taekwondo der WT (World Taekwondo).

Woher kommen wir

Im Jahr 1965 kam ein koreanisches Demo-Team unter anderem nach Deutschland um TKD bekannt zu machen und zu verbreiten. Kwon Jae-Hwa (7. Dan) war ein Mitglied dieses Teams und begann ab 1966 in München TKD zu unterrichten. Er suchte zur damaligen Zeit für seine Schule nach weiteren Trainern und einer seiner ersten Assistenten war der heutige Großmeister Song, Chae-Yong (7. Dan und langjähriger Chef-Trainer an der VHS München).

Meister Song, Chae-Yong hatte als Jugendlicher in Seoul unter Hwang Kee mit dem Tang Soo Do begonnen und legte unter ihm die Prüfung zum 2. Dan im Tang Soo Do ab. Während seines Militärdienstes unterrichtete er Karate und legte bei der Armee die Prüfung zum 3. Dan in Karate ab. 1968 kam er dann nach München zum Germanistik-Studium. Hier wurde er dann Co-Trainer von Meister Kwon, Jae-Hwa, um Taekwon-Do zu unterrichten. Meister Kwon verlieh ihm den 4. Dan Taekwon-Do.

Unser Verein ist aus er Tradition von Großmeister Song, Chae-Yong hervorgegangen, der uns während der Gründungsphase im Jahr 2001 und den ersten Aufbaujahren wesentlich unterstützt hat. Heute ist Großmeister Song Chae-Yong im Ruhestand.